Vodafone: IPTV und Disney

News vom 06.04.2011

Das Internetfernsehangebot von Vodafone wird ab Mitte April 2011 erweitert: Das deutsche Telekommunikationsunternehmen ist eine Kooperation mit dem US-amerikanischen Filmunternehmen Disney eingegangen.

Die zwei neuen Programme, die es ab Mitte dieses Monats bei Vodafone in puncto IPTV geben soll, heißen Disney XD und Playhouse Disney. Deren Inhalte sollen sich an Kinder als Zielgruppe richten

Darüber hinaus werde die Filmdatenbank von Vodafone um Produktionen aus dem Hause Disney erweitert. Dazu gehören unter anderem die Filme der Reihe „Fluch der Karibik“ mit Johnny Depp in der Hauptrolle.

Das sogenannte Vodafone Lounge-Paket soll ab der kommenden Woche um Serien wie zum Beispiel „Criminal Minds“, „Desperate Housewives“ und „Lost“ erweitert werden.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0