1&1 All-Net-Flat: Startguthaben maximal 150 Euro bis 31. Juli 2014

News vom 22.07.2014

Wer bereits Kunde von 1&1 und Smartphone-Nutzer ist und sich bis Ende dieses Monats für einen All-Net-Flat-Tarif von 1&1 entscheidet, der kann ein Startguthaben erhalten, das maximal 150 Euro beträgt. Und es kann zwischen zwei Mobilfunknetzen gewählt werden …

Die günstigste 1&1 All-Net-Flat kostet monatlich 14,99 während der ersten zwölf Monate der Laufzeit beziehungsweise Nutzung – Telefonieren, Simsen und Surfen sind inklusive. E-Plus-Netz und D-Netz der Telekom? Beides ist möglich.

Mehr Speed beim Surfen
Davon abgesehen gibt es derzeit mehr Leistung: Die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt 42,2 Megabit pro Sekunde. Die Aktion „150 Euro Startguthaben“ ist exklusiv 1&1-Kunden vorbehalten. Sie gilt bis zum 31. Juli 2014.

Geordert werden kann die All-Net-Flat über die Homepage von 1&1 oder per Telefon kostenlos unter 0800 9638965. Wer noch keine Smartphone hat, kann eins mitbestellen, zum Beispiel das Apple iPhone 5S, das HTC One mini 2 oder das Sony Xperia Z2.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0