Jedes Jahr ein neues Smartphone? Petition gegen Vodafone

News vom 11.03.2015

Anfang dieses Monats wurde eine Onlinepetition gestartet, die sich gegen Vodafone richtet: Konkret wird dem Telekommunikationsunternehmen vorgeworfen, die sogenannte Wegwerfmentalität der Deutschen zu befördern, und das auf aggressive Art und Weise …

Laut Duden versteht man unter „Wegwerfmentalität“, dass Dinge, die eigentlich weiterverwendet oder nach Reparaturmaßnahmen noch einmal verwendet werden könnten, weggeworfen werden. Das kann zum Beispiel daran liegen, dass die Besitzer dieser Gegenstände zu bequem sind oder nicht aufs Geldausgeben achten müssen.

Die Petition gegen Vodafone sei exemplarisch für „immer mehr Smartphone-(Tarif-)Anbieter“ und trägt den Titel „Stoppen Sie sämtliche Angebote und Werbemaßnahmen, die jährlich ein neues Smartphone anbieten!“. Initiiert wurde sie von Ole Kuestermann aus Lübeck, der davor schon mehr als zehn Petitionskampagnen gestartet hat.

Was wird Vodafone vorgeworfen?
Vodafone hatte in einem im Frühjahr 2014 veröffentlichten Werbespot wie folgt geworben: „Wir investieren vier Milliarden in unser Netz und in die neidischen Blicke Deiner Freunde, weil Du jedes Jahr ein neues Smartphone auspacken kannst. Hol Dir jetzt jedes Jahr Dein neues Wunsch-Smartphone – nur mit Vodafone NextPhone. Zum Beispiel das neue Samsung Galaxy S5. Willkommen im besten Vodafone-Netz aller Zeiten.“

Zu sehen ist der Clip beispielsweise hier: http://youtu.be/Oe9emyqVdQA

Und genau das sei laut Kuestermann eine „irrsinnige Verschwendung“ von Ressourcen, die zu vor allem Lasten der Umwelt gehe.

Gezielt kurzlebige Technik?
Zudem benennt er in seinem Petitionsaufruf ein weiteres Problem: „Da zusätzlich viele Geräte absichtlich so konstruiert sind, dass sich die Technik Stück für Stück selbst schädigt, sollte man sich vor dem Kauf gut informieren, wie langlebig ein Gerät ist – aber nicht unbedingt beim Hersteller oder einem Tarif-Anbieter. Vodafone befördert durch solche Werbung, dass Kunden die damit verbundenen Probleme ausblenden.“

Zum Thema „Geplante Obsolenzenz“ steht hier mehr.

Wer die Petition gegen Vodafone unterstützen möchte, der findet sie über diesen Link. Dort werden auch Links aufgeführt, um sich näher mit diesem Thema zu beschäftigen.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0