Kabel Deutschland: Bayerische Lokalfenster im RTL-Programm ab 24. September 2012 digital

News vom 25.10.2012

Ab dem heutigen 25. Oktober 2012, Punkt 18 Uhr, können Kunden von Kabel Deutschland im Programm von RTL 16 sogenannte lokale bayerische Fernsehfenster im digitalen TV-Kabel empfangen.

Im RTL-Programm werden also heute um 18 Uhr alle 16 Lokalfernsehfenster in digitaler Qualität in die Netze von Kabel Deutschland eingespeist. Dadurch ist es für in Bayern wohnende Fernsehnutzer von Kabel Deutschland, die ans sogenannte Backbone-Netz angeschlossenen sind, möglich „ihr“ lokales Fensterprogramm zu gucken.

Gesendet werden die 16 lokalen digitalen Fernsehfenster immer von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 18:30 Uhr. Wichtig: Die analogen Fernsehfenster bleiben erhalten. Sie werden parallel eingespeist.

Das landesweite Fensterprogramm „17:30 Sat.1 Bayern“ auf Sat.1, das stets Montag bis Freitag von 17:30 bis 18:00 Uhr und Samstag von 17:30 bis 18:30 Uhr, und das Wochenendfensterprogramm „TV Bayern Live“, das immer Sonntag von 17:45 bis 18:45 Uhr im Programm von RTL zu sehen ist, wurden vorher schon in digitaler Qualität ausgestrahlt.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0