NetCologne: Schnelles Internet in Köln-Godorf ab Frühjahr 2015?

News vom 20.08.2014

Der Kölner Internetanbieter NetCologne gibt grünes Licht: Im vorigen Jahr wurde verkündet, dass ein eventueller Breitbandausbau für den Stadtteil Godorf möglicherweise geprüft werde. Das ist dann tatsächlich geschehen und nun liegt das Ergebnis vor: Godorf soll „bald“ ans Netz von NetCologne angeschlossen werden …

Der Stadtteil Godorf liegt im Süden der Stadt Köln. Er grenzt im Osten an den Rhein und den Stadtteil Köln-Sürth, im Süden an Wesseling, im Westen an Immendorf und im Norden an Hahnwald. In stadtpolitischer Hinsicht zählt er zum Stadtbezirk Rodenkirchen.

Zu Beginn der zweiten Augustwoche dieses Jahres gab NetCologne bekannt, dass Godorf „bald an die schnelle Datenautobahn (…) angeschlossen“ werde. Das steht in einer Pressemitteilung des Unternehmens, die am 8. August 2014 veröffentlicht wurde.

Breitband in Köln-Godorf: Wie schnell?
Für die Haushalte beziehungsweise Anwohner bedeute das, dass sie „demnächst“ mit einer maximalen Surfgeschwindigkeit von 50 Megabit pro Sekunde im Internet unterwegs sein können. Das soll auch damit zu tun haben, dass im geplanten Glasfasernetz von NetCologne die Ortsvermittlungsstelle Wesseling nicht mehr passiert, nicht mehr genutzt werden müsse.

Zurzeit seien 50 Megabit pro Sekunde in Godorf nicht zu bewerkstelligen, „denn die Datenraten tröpfeln häufig nur aus den Leitungen in die Haushalte“. Die Ursache dafür sollen die „kilometerlangen Kupferleitungen, über die die Datenströme aktuell noch fließen müssen“, sein. Durch die Glasfaserkabel, die NetCologne für die Netzmodernisierung einplant, „wird sich das künftig ändern“.

Ab wann gibt es schnelles Internet in Köln Godorf?
Das Verlegen der Glasfaserkabel werde laut NetCologne „in den kommenden Monaten im Tiefbauverfahren“ erfolgen. Schnelles Internet per Breitband soll aller Voraussicht nach ab Frühjahr 2015 zur Verfügung stehen. Insgesamt ist von ungefähr 1.500 Privathaushalten und 50 Gewerbebetrieben die Rede, die dann die Angebote von NetCologne nutzen können sollen.

Nähere Informationen zu den neuen Anschlussmöglichkeiten können online unter www.netcologne.de/koeln aufgerufen oder telefonisch erfragt werden unter der Rufnummer 0221 22225984. „Dort ist auch eine unverbindliche Registrierung als Interessent möglich.“

Geschäftskunden können sich unter der Rufnummer 0800 2222550 beraten lassen oder ihre Fragen per E-Mail an die Adresse [email protected] richten.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0