O2: Neue Tarifoption „EU+ Travel“ für Geschäftskunden ab 23. April 2013

News vom 18.04.2013

Ab Dienstag nächster Woche ist die neue Option „EU+ Travel“ für Geschäftskunden im Angebot. Sie ist für Kunden, die den Tarif „O2 Blue All-In L Professional“, „O2 Blue All-In XL Professional“ oder „O2 on Business L“ gebucht haben, gratis.

Mit der neuen Tarifoption „EU+ Travel“ von O2 ist es für Geschäftsreisende ab dem 23. April 2013 möglich, mobil zu telefonieren, zu surfen und 1.000 SMS pro Monat zu versenden, „ohne dass hohe Kosten für das Roaming anfallen“, wie es in einer Pressemitteilung von O2 vom 15 April 2013 heißt. Jeder Anruf im Ausland kostet „nur eine geringe Einmalgebühr. Der Minutenpreis wird abgeschafft“.

Telefoniert werden kann mit der neuen Tarifoption „EU+ Travel“ von O2 in den 27 Ländern der Europäischen Union sowie in Norwegen, Kanada, der Schweiz und der USA: Ein Gespräch, das dort geführt wird, kostet im Tarif „O2 Blue All-in Professional“ lediglich die Verbindungsgebühr in Höhe von 41 Cent netto – unabhängig davon, wie lang es ist. Im Tarif „O2 on Business L“ sind es 40 Cent netto, im Tarif „O2 on Business XL“ 20 Cent netto.

Ausführliche Informationen zu der neuen Option „EU+ Travel“ von O2 gibt es auf der Homepage des Telekommunikationsunternehmens.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0