Präsentation des iPhone 5

News vom 13.09.2012

Gestern Abend war es soweit: Das neue iPhone 5 wurde ausgewählten Pressevertretern in London und San Francisco vorgestellt. Optisch ist es dünner, das Display ist größer. Das iPhone 5 wird auch in den Farben und Weiß geben.

Bei den Vorgängermodellen war das Display 3,5 Zoll groß, beim iPhone 5 sind es 4 Zoll beziehungsweise 10,16 Zentimeter Bilddiagonale. Die Auflösung des Retina-Displays beträgt 1.136 mal 640 Pixel – die Bildschirmbreite bleibt also gleich.

Neu ist zum Beispiel auch, dass das iPhone 5 in puncto Mobilfunktechnik LTE unterstützt – in Deutschland kooperieren in dieser Hinsicht Apple und Deutsche Telekom. Das iPhone 5 bietet darüber hinaus via Dual-Band 802.11n Wi-Fi-Support.

Vor der Präsentation des iPhone 5 stand bereits fest, dass das Apple-Gerät mit dem neuen Betriebssystem iOS 6 in den Handel kommen wird. Das iPhone 5 soll mit Vertrag und 16 Gigabyte 199 US-Dollar, mit Vertrag und 32 Gigabyte 299 Dollar und mit Vertrag und 64 Gigabyte 399 US-Dollar kosten.

Der Verkaufsstart ist für Freitag, 21. September 2012 vorgesehen, und zwar auch in Deutschland. Vorbestellungen sind bereits eine Woche vorher, also ab dem 14. September 2012 möglich.

Das Apple-Betriebssystem iOS 6 wird am 19. September 2012 veröffentlicht. Es ist dann auch für iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3 sowie für das iPad ab der zweiten Generation und den iPod Touch verfügbar.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0