Tele2: Einstieg in Mobilfunkmarkt mit Allnet Flat

News vom 28.06.2013

Seit 2011 gibt es von Tele2 einen Telefonanschluss auf Mobilfunkbasis, jetzt gibt es von Tele2 auch ein tatsächliches Mobilfunkangebot, nämlich eine Allnet Flat. Damit wolle der Telekommunikationsanbieter, der zur schwedischen Tele2 Gruppe gehört, „den deutschen Markt beleben“ …

So heißt es zumindest in einer Pressemitteilung von Tele2, die vorgestern, am 26. Juni 2013, veröffentlicht wurde. Die Allnet Flat von Tele2 sei vor allem für Menschen gedacht, die in erster Linie mit ihrem Handy beziehungsweise Smartphone telefonieren statt mobil surfen möchten.

Im ersten Jahr der Laufzeit kostet die Allnet Flat von Tele2 monatlich 9,95 Euro, ab dem zweiten Jahr monatlich 14,95 Euro. Der Tarif beinhaltet eine Flatrate für Gespräche in jedes deutsche Netz. Für monatlich fünf Euro mehr gibt es die Allnet Flat von Tele2 mit Internet Flat, wobei das Datenvolumen pro Monat bei 500 Megabyte liegt.

Gesicht der neuen Werbekampagne von Tele2 mit dem Motto „Warum mehr bezahlen?“ ist der frühere deutsche Fußballnationalspieler Lothar Matthäus.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0