Telekom: Fire, Amazon-Smartphone mit Dynamic Perspective und Firefly, exklusiv ab 30. September 2014

News vom 17.09.2014

Seit Beginn der zweiten Septemberwoche ist es in Deutschland möglich, das erste Smartphone von Amazon zu bestellen: Es trägt den Namen „Fire Phone“. Die Deutsche Telekom bietet es exklusiv an – bis Jahresende mit einem Special …

Beworben wird das Fire von Amazon und Telekom als „das erste Smartphone mit Dynamic Perspective und Firefly, zwei bahnbrechenden neuen Technologien“.

Fire Phone: Dynamic Perspective – was ist das?
Die Bezeichnung „Dynamic Perspective“ steht für ein Sensor-System. Es reagiert so, wie das Fire in der Hand liegt: Wird das Smartphone gehalten, angesehen, bewegt? Durch diese Sensortechnik sollen Nutzungsmöglichkeiten gegeben sein, die bisher auf dem Markt befindliche Smartphones nicht bieten.

Fire Phone: Firefly – was ist das?
„Firefly erkennt schnell Elemente aus seiner Umwelt.“ Das können Internetadressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, QR-Codes und Barcodes sein. Das können außerdem „Texte zur Übersetzung, Kunstwerke, Filme, Musik und Millionen Artikel“ sein, wie in einer Pressemitteilung der Deutschen Telekom vom 8. September 2014 zu lesen ist. Wenn dann die Firefly-Taste gedrückt wird, sollen die vom Smartphone durch Firefly erkannten Daten „umgehend zur Weiterbearbeitung“ zur Verfügung stehen.

Davon abgesehen soll das Amazon-Smartphone Fire andere neue Funktionen und verbesserte Features bieten inklusive automatisches Scrollen in der App für den Kindle Reader.

Fire Phone: Vorbestellen bei der Telekom
Bei der Deutschen Telekom gibt es zwei Wege, um das Fire bereits jetzt zu ordern: online über www.telekom.de/fire-phone und offline im nächstgelegenen Telekom Shop. Als Lieferdatum für das Fire Phone wurde offiziell der 30. September 2014 angegeben.

Ausführlichere Informationen zum Fire-Smartphone wurden von Amazon unter www.amazon.de/firephone bereitgestellt.

Fire Phone: Special bis 31. Dezember 2014
Rund vier Monate lang läuft bei der Telekom eine Fire-Aktion. Denn bis Ende dieses Jahres bekommen Kunden Amazon Prime – das Online-Videothek-und-Video-on-Demand-Service von Amazon mittlerweile heißt – ein Jahr lang dazu, wenn sie ein Fire kaufen.
Des Weiteren wird unbegrenzter Speicherplatz kostenlos „in der Cloud für alle auf dem Fire aufgenommenen Fotos und technischer Live- Support mit der Mayday-Funktion“ angeboten.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0