Vodafone CallYa: Neue Roaming-Optionen ab 27. Juni 2013

News vom 24.06.2013

Ab Donnerstag dieser Woche haben Vodafone CallYa-Kunden, die Urlaub machen und währenddessen telefonieren, simsen und surfen wollen, eine größere Auswahl: Insgesamt soll es dann neun neue Roaming-Optionen geben.

Das neue CallYa-Roaming-Angebot gilt sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden. Es sind dann neun Pakete für Telefonie, SMS und Internet im EU-Ausland.

Die Tagespakete mit 50 Sprachminuten, 50 SMS oder 50 Megabyte Datenvolumen sollen ab dem 27. Juni 2013 jeweils drei Euro kosten.

Die Wochenpakete mit 350 Gesprächsminuten, 350 SMS oder 350 Megabyte Datenvolumen soll es dann zum Preis von je 15 Euro geben.

Die Zweiwochenpakete mit 700 Sprachminuten, 700 SMS oder 700 Megabyte Datenvolumen sollen dann jeweils 25 Euro kosten.

Mit dem neuen Roaming-Angebot biete Vodafone seinen Prepaid-Kunden nach eigenen Angaben zum ersten Mal „eine komplette Auswahl an Roaming-Optionen für alle gängigen Anwendungen wahlweise als Tages-, Wochen- oder 2-Wochen-Paket“, heißt es in der Vodafone-Pressemeldung vom 19. Juni 2013.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0