Vodafone und Bild-Zeitung: Gemeinsame Mobilfunkangebote

News vom 30.07.2013

Es gibt seit einigen Tagen eine gemeinsames Angebot von Vodafone und Bild-Zeitung: Ein Tablet und ein Abonnement für BILD+ inklusive „Bundesliga bei BILD“ gehören dazu. Für Vodafone-Kunden gibt es dieses Paket auch als eigenständige Tarifoption.

Wer nicht Kunde bei Vodafone ist, der bekommt mit dieser Kombi eine Datenflatrate von Vodafone – und wahlweise ein Tablet oder Smartphone, wenn ein solches Gerät noch nicht vorhanden ist. „Bundesliga bei BILD“ bedeutet, dass es Bundesligavideos zu sehen, und zwar rund eine Stunde nach Abpfiff.

Seitens Vodafone heißt es zur Kooperation mit der Bild-Zeitung, dass das Vodafone-Netz dadurch für die Kunden „noch attraktiver“ gemacht werde. Es werde ihnen ermöglicht, „überall und jederzeit, die Angebote von BILDplus zu nutzen“. Das steht in einer Pressemitteilung von Vodafone, die am 22. Juli 2013 veröffentlicht wurde.

Donata Hopfen, Geschäftsführerin des Bereichs „BILDdigital“ bei der Bild-Zeitung spricht von einem Mehrwert für die Vodafone-Kunden: „Sie erhalten mit ihrem Mobilfunkvertrag ein komplettes Paket aus 24 Stunden bester Information und Unterhaltung von BILD und optional ein passendes Hardware-Angebot.“

Einzelheiten – auch zu den Preisen – a sollten bald bekannt gegeben. Abgesehen von der Zusammenarbeit mit dem Axel Springer Verlag in puncto Mobilfunkangebote ist Vodafone Sponsor von „Bundesliga bei BILD“.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0