Android-Handy schneller machen? Hier kommen Tipps & Tricks …

News vom 15.08.2014

HTC One langsam? Oder Samsung Galaxy lahm? Egal, welcher Hersteller, der Android-Mobilfunkgeräte auf den Markt bringt: Je mehr Anwendungen und Apps auf einem Smartphone beziehungsweise Handy mit Android als Betriebssystem laufen, umso weniger Rechenpower steht zur Verfügung. Doch es gibt Tipps und Tricks, um das Android-Handy wieder schneller zu machen …

Regelmäßig System-Update ausführen
Die Aktualisierungen für Android schließen meistens (entdeckte) Sicherheitslücken und bieten mitunter auch einen überarbeiteten Teil der installierten Android-Version. Zu finden ist die Update-Funktion in den „Einstellungen“ unter dem Menüpunkt „Über das Telefon“.

Automatischen Abgleich deaktivieren
Es kostet Rechenpower und Akkuenergie, wenn die Daten für Google, Facebook, Twitter und so weiter automatisch abgeglichen werden. Das wird verhindert unter „Einstellungen“ > „Konto“ und dann durch den Befehl, die Autosynchronisation abzustellen.

Ortsbestimmung ausschalten
Es kostet außerdem Rechenleistung und Akkustrom, wenn die Ortsbestimmung nicht ausgeschaltet wird, durch die ein Smartphone erkennt, wo sich sein Nutzer gerade aufhält. Abstellen lässt sich die Lokalisierungsfunktion unter „Einstellungen“ > „Standortdienste“.

Unnötige Apps entfernen
Speicherplatz wird frei, sodass Android auch schneller läuft, wenn Apps vom Smartphone gelöscht werden, die ohnehin nicht genutzt werden. Wie löschen? Unter dem Menüpunkt „Apps“.

Cache leeren
Häufig belegen Apps zusätzliche Speicherkapazität(en). Das wird umgekehrt, indem in regelmäßigen Abständen der Cache geleert wird: „Einstellungen“ > „Apps“ > Tab „Alle“ antippen. Nun die entsprechende App wählen und dann deren Cache leeren.

Animationen reduzieren
Mehr Rechenleistung geht zudem durchs Reduzieren (grafischer) Animationen. Dazu in den Einstellungen unter „Entwickler-Optionen“ den „Maßstab Fensteranimation“ auf den Wert 0,5 setzen. Das Gleiche kann mit den anderen beiden Animation-Einstellungen gemacht werden.

Hauptschirm „entrümpeln“
Ein wenig mehr Speed steht ebenfalls zur Verfügung, wenn Symbole aus der Hauptansicht „fliegen“: mit dem Finger zwei Sekunden auf ein App-Symbol und es aufs Mülleimer-Symbol ziehen. Die App selbst wird nicht gelöscht. Auf einen Live-Hintergrund verzichten hilft auch.

(mb/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0