O2 verzeichnet stärksten Umsatz seit Gründung

News vom 16.11.2009

Aus den Unternehmenskreisen von O2 wurden die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2009 bekanntgegeben: Demnach sei ein Umsatz von 966 Millionen Euro erzielt worden.

Erreicht worden sei diese Zahl in den Sparten DSL und Mobilfunk, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung von Telefónica O2 Germany, datiert auf den 12. November 2009.

Verglichen mit dem dritten Quartal des Vorjahres bedeute das eine Steigerung von 5,5 Prozent. Nie zuvor in der Geschichte des Unternehmens sei ein Quartalsumsatz höher ausgefallen.

O2 gab 272.000 als Anzahl der DSL-Kunden an. Im Vergleich zum dritten Quartal 2008, als 198.000 Kunden gezählt wurden, bedeutet das eine Steigerung um 37,5 Prozent.

Durch die kürzliche beschlossene Übernahme von HanseNet mit Alice DSL dürfte die Anzahl der O2-DSL-Kunden noch einmal stark ansteigen: Für Alice DSL wurden in den ersten neun Monate 2009 insgesamt 2,28 Millionen Kunden gelistet.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0