simyo bietet ein neues Smartphone-Tarifpaket ab 1. Februar und ab 1. März 2012

News vom 31.01.2012

Der Mobilfunkanbieter simyo hat seit ein paar Tagen unter dem Namen „Paket 100“ und „Paket 200“ zwei neue Tarifpakete für alle im Angebot, die ein Smartphone nutzen. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit bei diesen Optionen.

Das „Paket 200“ soll es bereits ab dem 1. Februar 2012 geben, das „Paket 100“ dann ab dem 1. März 2012. Im ersten Angebot sind – daher der Name – 200 SMS und 200 Freiminuten in alle deutschen Netze enthalten zum Preis von 16,90 Euro pro Monat. Wer dieses Kontingent überschreitet, der zahlt im Rest des jeweils noch laufenden Monats neun Cent Pro SMS und pro Gesprächsminute. Des Weiteren gibt es eine Internet-Flatrat, mit der bis zu einem Datenvolumen von 500 Megabyte pro Monat mobil gesurft werden kann – danach kann gratis im GPRS-Modus weitergesurft werden.

Das „Paket 100“ soll es schließlich ab dem 1. März 2012 geben. Darin enthalten sind 100 SMS, 100 Freiminuten in alle deutschen Netze und ein Surfvolumen von 200 Megabyte pro Monat. Hierfür sind monatlich 9,90 Euro zu zahlen. Die weiteren Bedingungen dieses Pakets sind wie die beim „Paket 200“.

Beide Pakete können monatlich gebucht werden: Es gibt keine Grundgebühr und keine Vertragsbindung. „Unsere Kundenbefragung hat gezeigt, dass ein großer Teil der simyo Kunden bereits das mobile Internet nutzt. Dabei legen sie besonderen Wert auf unsere einfachen und fairen Konditionen“, wird Nicolas Biagosch, Geschäftsführer von simyo, in einer Pressemitteilung vom 25. Januar 2012 zitiert.

(eh/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0