Telekom kooperiert mit Airbnb: 30-Euro-Gutschein für Kunden

News vom 27.02.2015

In dieser Woche wurde bekannt, dass die Deutsche Telekom mit dem Community-Online-Marktplatz Airbnb, auf dem Privatleute ihr Zimmer, ihre Wohnung oder ihr Haus als Ferienunterkunft anbieten, zusammenarbeitet. Telekom-Kunden können sich einen Airbnb-Gutschein besorgen …

Eine Dachgeschosswohnung in Berlin, ein Ferienhaus in Skandinavien oder eine Villa in der Karibik? Das sind nur ein paar Beispiele davon, was als Unterkunft auf der Internetpräsenz von Airbnb gesucht – und gefunden – werden kann: In 190 Ländern beziehungsweise mehr als 34.000 Städten können private Zimmer, Wohnungen und Häuser für mindestens eine Nacht als zwischenzeitliches Domizil gebucht werden.

Telekom-Kunden mit Airbnb-Vorteil
Von der Kooperation zwischen den beiden Marktführern in ihrem jeweiligen Segment können Kunden in allen 13 europäischen Telekom-Märkten profitieren: Albanien, Deutschland, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn.

Das heißt, dass jeder deutsche Kunde, der sich über die Deutsche Telekom bei Airbnb registriert, einen Gutschein in Höhe von 30 Euro bekommt.

„Airbnb ist ein Pionier und Vorreiter der Sharing Economy. Die Idee des Teilens spiegelt perfekt unser Markenversprechen ,Erleben, was verbindet‘ wider.“ So äußert sich Niek Jan van Damme, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom und verantwortlich für den Themenbereich Innovation im Konzern, in einer offiziellen Pressemeldung vom 25. Februar 2015.

„Wir freuen uns, mit der Telekom einen so starken Partner an der Seite zu haben“, bekundet Christopher Cederskog, Regional Manager DACH und Südost Europa bei Airbnb. „Die Partnerschaft ermöglicht es uns, unseren Fokus auf mobile Endgeräte stärker auszubauen und europaweit neue Nutzer anzusprechen.“

Telekom: Ab wann es den Airbnb-Gutschein gibt?
Ab dem Frühjahr 2015. Nähere Angaben dazu, wann der Startschuss für die Gutscheinaktion fällt, wurden bis dato noch nicht verkündet. In jedem Fall wurde bereits mitgeteilt, dass die App von Airbnb auf jedem Android-Gerät vorinstalliert werden soll, das ab diesem Frühjahr verkauft werde.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

  • Sie haben Fragen? Stellen Sie diese zum Thema: DSL
  • Vergleichen und Geld sparen: Internettarife

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0