Tele2: Neue Tarifstruktur und Einführungsangebote seit 1. Dezember 2014

News vom 02.12.2014

Es gibt neue Tarife bei Tele2, und zwar fünf. Dabei erweckt jeder neue Tarifname den Anschein, dass es sich immer um eine Allnet-Flat handelt. Es kann jedoch nicht mit jedem Tarif telefoniert, gesimst und mobil gesurft werden kann: „Basic bis Premium“ für „Viel-Telefonierer, Mobile-Surfer und Dauer-Simser“.

Anlässlich der Einführung der neuen Tarifstruktur wurden für Neukunden Sparaktionen aufgelegt. Die Zitate in der Einleitung stammen aus einer offiziellen Mitteilung, die am Monatsanfang veröffentlicht wurde.

Tele2: Warum neue Tarife?
Begründet wird der Launch der neuen Tarife damit, dass der Mobilfunkmarkt für zahlreiche Menschen „einem Tarifdschungel“ gleiche. Die Preise und Leistungen der neue Tarife von Tele2 sollen den Kunden die Orientierung in diesem „Dickicht“ erleichtern.

Darum gebe es nun „nur noch einzelne Pakete“ anstelle der bisherigen Basistarife: In den Paketen sollen „diese Optionen bereits“ enthalten sein. Die Tarifumstellung passe hundertprozentig zum Anspruch von Tele2 gegenüber den Kunden, nämlich „einfache Services in Top-Qualität zu günstigen Preisen“ anzubieten.Die günstigste Allnet Flat kostet knapp zehn, die teuerste knapp 30 Euro. Die Tarife heißen „Allnet Flat Basic“, „Allnet Flat Plus“, „Allnet Flat Smart“, „Allnet Flat Comfort“ und „Allnet Flat Premium“. Die Laufzeit beträgt jeweils 24 Monate; der Versand der SIM-Karte ist kostenlos.

1. Allnet Flat Basic
– Flat fürs Telefonieren im Festnetz und Mobilfunknetz
– Kosten pro SMS: 19 Cent
– Bereitstellungsgebühr: 29,95 Euro
– Kosten pro Monat: 9,95 Euro

2. Allnet Flat Plus
– Flat fürs Telefonieren im Festnetz und Mobilfunknetz sowie fürs Simsen
– Bereitstellungsgebühr: 29,95 Euro
– Kosten pro Monat: 14,95 Euro

3. Allnet Flat Smart
– Flat fürs Telefonieren im Festnetz und Mobilfunknetz sowie fürs Surfen mit einem Datenvolumen von 500 Megabyte
– Kosten pro SMS: 9 Cent
– Bereitstellungsgebühr: 19,95 Euro
– Kosten pro Monat: 19,95 Euro

4. Allnet Flat Comfort
– Flat fürs Telefonieren im Festnetz und Mobilfunknetz sowie fürs Simsen und fürs Surfen mit einem Datenvolumen von 500 Megabyte
– Bereitstellungsgebühr: 19,95 Euro
– Kosten pro Monat: 25,95 Euro

5. Allnet Flat Premium
– Flat fürs Telefonieren im Festnetz und Mobilfunknetz sowie fürs Simsen und fürs Surfen mit einem Datenvolumen von 1.000 Megabyte
– Bereitstellungsgebühr: 19,95 Euro
– Kosten pro Monat: 29,95 Euro

Hinweis: Die derzeitige maximale Downloadgeschwindigkeit bei Tele2 beträgt 42 Megabit pro Sekunde. Ist das Datenvolumens für den laufenden Monat aufgebraucht, wird bis zum nächsten Monat mit einer maximalen Geschwindigkeit von 56 Kilobit pro Sekunde weitergesurft, wobei die Taktung pro angefangene zehn Kilobyte (10/10) erfolgt.

Neukunden können sparen
Die Tarife „Allnet Flat Smart“, „Allnet Flat Comfort“ und „Allnet Flat Premium“ werden bis zum 31. Januar 2015 mit einer niedrigeren Grundgebühr angeboten: Die „Allnet Flat Smart“ kostet 16,95 Euro statt 19,95 Euro pro Monat während der 24 Monate Laufzeit. Bei der „Allnet Flat Comfort“ sind 19,95 Euro statt 24,95 Euro je Monat zu zahlen und bei der „Allnet Flat Premium“ 24,95 Euro statt 29,95 Euro pro Monat.

Online bestellt werden kann über www.tele2.de, telefonisch per Hotline unter 0800 01013500 und vor Ort bei ausgewählten Händlern.

(pk/teledir)
Empfehlen Sie diese News weiter
Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Tipps:

Weitere News:

Schreiben Sie einen Kommentar
Ihr Name

Ihre E-Mail (wird nicht angezeigt)

Ihre Webseite (optional)

Ihr Kommentar

Tarife vergleichen
Nutzen Sie hierfür die Vergleichs-Button neben oder unter den einzelnen Tarifen.
Handytarife
    0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
    Internettarife
      0 Tarife ausgewählt » Jetzt vergleichen!
      0